Keejani Story

Jeder kennt diese besonderen, magischen Momente im Leben in denen Dinge passieren und man sich sagt „ Ja! genau das ist es was ich machen möchte“ ….und viele erinnern sich sicher auch an den – dieser Erkenntnis nachfolgenden Moment – der einen kopfschüttelnd oder im besten Fall mit einem Lächeln fragen lässt: „Warum in Gottes Namen haben wir das nicht schon früher gemacht?“

Eine wahre Geschichte:

Fünfundzwanzig Jahre zurück.

Drei Freunde – besuchen bei Gelegenheit gemeinsam Konzerte, treffen sich zu Monthy Phyton Videosessions, führen endlose Gespräche über Musik und begleiten sich beim Erwerb neuer Musikinstrumente. Alle drei sind begeisterte Gitarrenspieler mit der gleichen Leidenschaft für Komposition und Arrangement und doch haben sie zu dritt noch nie zusammen musiziert. Dann ist es endlich soweit. Ein Sonntagnachmittag für eine gemeinsame Session ist vereinbart.
Doch – der Termin platzt! Die Session findet nicht statt!
Die Idee gerät in Vergessenheit.

Es folgt eine Zeit der eigenen Projekte und Produktionen. Einige Jahre verliert man sich fast aus den Augen. Doch das Band zerreißt nie ganz.

Fünfundzwanzig Jahre später…

…man hilft sich gegenseitig bei musikalischen Projekten, besucht bei Gelegenheit gemeinsam Konzerte, trifft sich zu Monthy Phyton Videosessions, führt endlose Gespräche über Musik und begleitet sich beim Erwerb neuer Musikinstrumente….und…erinnert sich an eine Session die nie stattgefunden hat!
Es entsteht der Plan dieses „ausgefallene“ Event jetzt – nach all der Zeit – endlich nachzuholen.

Im August 2009 ist es dann soweit: Michael Bender, Claus Flittiger & Thorsten Schmidt treffen sich – das erste Mal seit sie sich kennen – für eine gemeinsame Session. Nur mit Akustikgitarren ausgestattet entwickelt sich in nur kurzer Zeit eine ganz eigene Musik: dynamisch, rhythmisch mit hohem Melodieanteil. Ihre Eigenkompositionen verdichten Einflüsse aus Pop, Rock, Jazz, Latin, Folk, Soul und Klassik zu einer kurzweiligen, intensiven Melange.

Eine Musik die man von einem Akustikgitarrentrio so nicht erwartet. Harmonisch dicht groovt es auf elektrischen und akustischen Stahl- und Nylon-Saiten-Gitarren.

Es ist: „Keejani“


Keejani Story

Jeder kennt diese besonderen, magischen Momente im Leben in denen ...

CD-Release-Party !

Endlich ist es geschafft! Der erste öffentliche Auftritt von KEEJANI ...

Recording im Cliffst

Die Keejani Debüt-Produktion „Coloring Shadows“ wurde zwischen Sommer 2010 und ...

Keejani Gear Page

Nicht nur für Gitarren-Freaks interessant: wie kriegen die drei KEEJANI-Gitarristen ...

Keejani Story

Jeder kennt diese besonderen, magischen Momente im Leben in denen ...

CD-Release-Party !

Endlich ist es geschafft! Der erste öffentliche Auftritt von KEEJANI ...

Recording im Cliffst

Die Keejani Debüt-Produktion „Coloring Shadows“ wurde zwischen Sommer 2010 und ...

Keejani Gear Page

Nicht nur für Gitarren-Freaks interessant: wie kriegen die drei KEEJANI-Gitarristen ...

  • Keejani Schlagzeilen

    „Keejani bringen mit drei Gitarren Farbe in die Schatten. Hier stellt sich ein Gitarren-Trio vor, das man sich anhören sollte und dem man noch eine ganze Reihe schöner instrumentaler Alben wünscht.“ archtop-germany.de
  • Keejani Video

  • Keejani Newsletter

    [gsom-optin]